Über mich und Wildlife Münster

Hallo ihr Lieben,
Willkommen bei Wildlife Münster  🙂


Ich heiße Michael, bin 39 Jahre alt und lebe in Münster-Hiltrup.

Schon als Kind war ich viel in der Natur unterwegs, unsere Familienurlaube haben wir damals in Dänemark und Norwegen verbracht.  Mittlerweile bin ich überwiegend in diversen Ecken in Deutschland unterwegs, oft einfach auch nur mit dem Tarp um einige Tage draußen in der Wildnis zu entspannen. Aber auch das Münsterland bietet wunderschöne und wilde Ecken, ich bin immer wieder fasziniert.

Besonders unsere heimischen Wildtiere haben mich schon immer begeistert, die intensivere und auch wissenschaftlichere Beschäftigung mit ihnen wuchs mit der Zeit immer mehr. Daher war eine Weiterbildung („zertifizierter Fährtenleser“), das Stürzen in viele verschiedene Projekte und der Aufbau meiner Wildnisschule nur eine Frage der Zeit.

Ich liebe es einfach, Menschen mit spannenden Geschichten von heimischen Tieren zum staunen und lächeln zu bringen. Mittlerweile arbeite ich nur noch Teilzeit in meinem „Brotjob“ und gehe mit Leidenschaft verschiedensten Aufgaben nach.   

Neben der Zeit bei/mit den Tieren liegt mir ganz besonders der Wildtierschutz und der Naturschutz am Herzen. Eine kleine Auswahl meiner Beobachtungen mit dem Nachtsichtgerät oder meinen Wildtierkameras findet ihr hier auf facebook und instagram. „Wildlife Münster“ habe ich im September 2020 gegründet, in den Jahren zuvor habe ich bereits einige Kurse für erdwege, die B-Side und Freunde gegeben.

Qualifikationen und Projekte

  • Zertifizierung zum Fährtenleser bei der Wurzeltrapp Wildnisschule
  • ehem. Kursleiter bei erdwege
  • Cybertracker Track & Sign I (international anerkannte Fährtenleserprüfung)
  • offizieller Otter Spotter (Fischottermonitoring) in Münster
  • Auswilderungsstelle für Marderartige (privat)
  • Teammitglied der Faunistik AG (Erfassung der Säugetiere) vom NABU Münster
  • freier Mitarbeiter in einem Planungsbüro (Fledermausschutz)

Herzensprojekte bei denen ich ehrenamtlich aktiv mitwirke

Schaut gerne vorbei, wir können immer helfende Hände/Spenden gebrauchen 🙂

  • Underdogs Münster e.V. : Versorgung der Tiere von Obdachlosen, Drogenabhängigen und einkommensschwachen Menschen
    Link zur facebookseite
  • TSV Nestwerk Münsterland e.V. : Mitarbeiter am Wildtier-Notruftelefon (Erstversorgung, Betreuung, Vermittlung)
  • Projektmitglied zum Aufbau einer Wildtierstation in Münster (Planung, Öffentlichkeitsarbeit)
    Link zur Homepage

Und hier eine sehr wichtige Petition, gerne unterschreiben und streuen:

Petition für eine Wildtierstation in Münster <