Über mich und Wildlife Münster

Hallo ihr Lieben,
Willkommen bei Wildlife Münster 🙂


Ich heiße Michael, bin 41 Jahre alt und lebe in Münster-Hiltrup.

Schon als Kind war ich viel in der Natur unterwegs, unsere Familienurlaube haben wir damals in Dänemark und Norwegen verbracht.  Mittlerweile bin ich überwiegend in diversen Ecken in Deutschland unterwegs, oft einfach auch nur mit dem Tarp um einige Tage draußen in der Wildnis zu entspannen. Aber auch das Münsterland bietet wunderschöne und wilde Ecken, ich bin immer wieder fasziniert.

Besonders unsere heimischen Wildtiere haben mich schon immer begeistert, die intensivere und auch wissenschaftlichere Beschäftigung mit ihnen wuchs mit der Zeit immer mehr. Daher war eine Weiterbildung („zertifizierter Fährtenleser“), das Stürzen in viele verschiedene Projekte und der Aufbau meiner Wildnisschule nur eine Frage der Zeit.
Hauptberuflich bin ich Fledermauskundler und erfasse Fledermausvorkommen für ein faunistisches Fachbüro.

Mir liegt ganz besonders der Wildtierschutz, die Forschung und der Naturschutz am Herzen. Eine kleine Auswahl meiner Beobachtungen mit dem Nachtsichtgerät oder meinen Wildtierkameras findet ihr hier auf facebook und instagram.
Dort stelle ich auch regelmäßig ein paar meiner Pfleglinge vor oder poste Updates zu meinen Veranstaltungen.
Mit „Wildlife Münster“ habe ich mich im September 2020 selbstständig gemacht, in den Jahren zuvor habe ich bereits einige Kurse für erdwege, die B-Side und Freunde gegeben.
Ich liebe es einfach, Menschen mit spannenden Geschichten von heimischen Tieren zum staunen und lächeln zu bringen.

Qualifikationen und Projekte

  • Zertifizierung zum Fährtenleser bei der Wurzeltrapp Wildnisschule
  • Lehrauftrag an der Universität Münster („Tierspuren“ im Bereich Landschaftsökologie)
  • Cybertracker Track & Sign Level II (international anerkannte Fährtenleserprüfung)
  • offizieller Otter Spotter (Fischottermonitoring) in Münster
  • Auswilderungsstelle für Stein- und Baummarder (privat)
  • Pflege- und Auswilderungsstelle für Mauswiesel, Maulwürfe und Fledermäuse (privat)
  • Teammitglied der Faunistik AG (Erfassung der Säugetiere) vom NABU Münster
  • Unterstützung Todfundmonitoring für diverse Organisationen
  • Validator bei observation.org für Säugetiere

soziale Herzensprojekte bei denen ich ehrenamtlich aktiv mitwirke

Schaut gerne vorbei, wir können immer helfende Hände/Spenden gebrauchen 🙂

  • Underdogs Münster e.V. : Versorgung der Tiere von Obdachlosen, drogenkranken und einkommensschwachen Menschen
    Link zur facebookseite
  • stellvertrender Vorsitzende beim Tierschutzverein „ein Herz für alle Wesen e.V.“
    Link zur facebookseite
  • ich unterstütze gerne sozial-schwache Menschen und gebe daher mehrfach im Jahr kostenlose Führungen oder biete kostenlose Kinderprogramme an. Gerne sammel ich auch Spenden für Tierschutzvereine oder ähnliche Einrichtungen. Du engagierst dich in einem Tierschutzverein oder einem sozialen Projekt und wünscht dir eine Kooperation? Kontaktiere mich gerne per E-Mail .